Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu diesen Geschäftsbedingungen. 

 

Angebote

Das Unternehmen Schmuck Sonja – Schmuckfedern mit dem Standort in Österreich, 9990 Nußdorf-Debant, Untere Aguntstraße 49, vereinbart mit dem Käufer, dass die folgenden allgemeinen Zahlungs- und Lieferbedingungen von Schmuck Sonja – Schmuckfedern als maßgeblich anerkannt werden. Für diese und alle Folgegeschäfte mit dem Käufer gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Anders lautende Bedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit, es sei denn, dass es sich um Individualabreden handelt. Unsere Bedingungen gelten bei einer Online-Bestellung mit Abschicken des Bestellformulars, bei einer Bestellung per Telefax mit Absenden des Fax, bei telefonischer Bestellung mit Entgegennahme der Ware durch den Käufer als angenommen.

Abweichungen durch Individualabrede bedürfen beiderseits der Schriftform. Unsere Angebote sind, sofern schriftlich nicht anders vereinbart, grundsätzlich freibleibend hinsichtlich Ausführung, Menge, Preis, Lieferzeit und Liefermöglichkeit. Lieferverträge kommen entweder durch unsere schriftlichen Auftragsbestätigungen nach Bestellung des Käufers oder durch unsere Lieferung zustande. Alle mündlichen, insbesondere auch Neben- und Ergänzungsabreden, auch solche über die Ausfüllung der Bestellung bedürfen zur Gültigkeit unserer gesonderten schriftlichen Bestätigung.

 

Verkaufspreise

Der Preis des Kaufgegenstandes ist in EUR angegeben und versteht sich innerhalb Österreichs inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und exklusive Versand (sofern nicht anders angegeben). Maßgeblich sind die in der Auftragsbestätigung mitgeteilten Preise. Die anteiligen Porto- bzw. Versandkosten für den nationalen und internationalen Versand entnehmen Sie bitte den Bestellinformationen unseres Shops bzw. können Sie diese telefonisch bei uns erfragen.

 

Lieferung Ausland

Die Lieferung unserer Waren kann weltweit erfolgen. In alle Länder (ausgenommen EU und Schweiz) werden die tatsächlichen Versandkosten dem Käufer verrechnet. 

 

Lieferzeit

Die Lieferung erfolgt in der Regel prompt bzw. innerhalb von wenigen Tagen, da wir die meisten Produkte lagernd haben. Eine Gewähr wird hierfür allerdings nicht übernommen, da es auch zu Lieferengpässen kommen kann. 

 

Zahlungsbedingungen

Der Versand der Bestellung erfolgt per Banküberweisung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum netto zur Zahlung fällig bzw. innerhalb von 7 Tagen mit 3 % und innerhalb von 14 Tagen mit 2 % Skontoabzug möglich.

Bei Zahlungsverzug werden 1,5 % Verzugszinsen berechnet.

Der Rechnungsbetrag muss ausschließlich in € (Euro) auf unser Konto überwiesen werden. Bei Überweisungen in anderen Währungen werden etwaige Kosten dem Käufer nachverrechnet. Es gelten ausschließlich die auf den Internetseiten im Angebot oder in der Auftragsbestätigung genannten Zahlungsbedingungen. Das Eigentum an sämtlichen gelieferten Waren bleibt solange vorbehalten, bis sämtliche Forderungen gegen den Besteller aus der Geschäftsverbindung beglichen sind. Es bleibt insbesondere bei Erstbestellungen vorbehalten, Ware ausschließlich gegen Vorkasse oder gegen Nachnahme auszuliefern. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Bestellwert einen gewissen, von uns festgelegten Betrag überschreitet, der diese Vorgehensweise als Vorsichtsmaßnahme notwendig macht.

 

Eigentumsvorbehalt und Forderungssicherung

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des vereinbarten Kaufpreises Eigentum der Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern. Im Falle der Veräußerung des Käufers hat diese unter Eigentumsvorbehalt zu erfolgen, und es tritt der Käufer bereits jetzt die ihm aus der Weiterveräußerung entstehenden Forderung gegen seinen Abnehmer bis zur Höhe des noch aushaftenden Kaufpreises an die Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern ab. Der Käufer verpflichtet sich, die Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen unverzüglich zu benachrichtigen oder jede Beeinträchtigung des Eigentumsrechtes sofort anzuzeigen. Auch bei Weiterverkauf des Bestellers der Ware an Dritte bleiben sämtliche Eigentumsansprüche an Lieferungen bis zum Ausgleich der vollständigen Forderung vorbehalten.

 

Haftung

Reklamationen müssen spätestens innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich geltend gemacht werden. Die Ware reist auf Gefahr des Empfängers. Irrtum vorbehalten. Ansprüche des Käufers auf Schadenersatz aus Gründen der Unmöglichkeit der Leistung, Verzug oder sonstiger Vertragsverletzungen des Verkäufers sind ausgeschlossen. Allein bei grob fahrlässigen Pflichtverletzungen des Verkäufers steht dem Käufer ein Anspruch auf Ersatz des im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses voraussehbaren Schadens zu. Wobei die Haftsumme auf die Höhe der Auftragssumme beschränkt ist. 

 

Bestellung

Täglich von 0.00 bis 24.00 Uhr können Sie online auf dieser Homepage Ihre Bestellung aufgeben. 

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Schmuck Sonja – Schmuckfedern

Untere Aguntstraße 49

9990 Nussdorf Debant

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei.

 

Ende der Widerrufsbelehrung 

Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die wir auf Grund Ihrer Spezifikationen angefertigt haben oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten waren oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. 

 

Gewährleistung

Ist die gelieferte Ware mangelhaft oder fehlen ihr zugesicherte Eigenschaften, so hat die Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern nach seiner Wahl, unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche des Käufers, nachzubessern oder Ersatz zu liefern.

Die Feststellung auffälliger Mängel muss die Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern unverzüglich - bei erkennbaren Mängeln spätestens 14 Tage nach Entgegennahme der Ware, bei verborgenen Mängeln unverzüglich nach Erkennbarkeit - schriftlich (per Fax, eMail oder postalisch) bekannt gegeben werden, andernfalls entfällt die Verpflichtung zur Gewährleistung. Für Mängel, die durch ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung während der Nutzung oder Inbetriebsetzung durch den Käufer oder durch Dritte auftreten, können keine Gewährleistungsansprüche erhoben werden. Es gilt die gesetzlich festgeschriebene Gewährleistungsfrist. Sie beginnt mit dem Tag der Auslieferung der Ware an den Käufer. Rücksendungen sind nur nach vorherigern Absprache mit der Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern möglich und in der Originalverpackung – soweit dadurch die Prüfungsmöglichkeit des Kunden nicht unangemessen eingeschränkt wird – zurückzuschicken. Können entgegen der Äußerung des Kunden keinerlei Schäden am Produkt festgestellt werden, trägt der Kunde die Versandkosten der Rücklieferung. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder der Neulieferung kann der Kunde nach seiner Wahl eine Herabsetzung der Vergütung oder die Rückgängigmachung des Vertrags verlangen. Einige unserer Waren werden im vormontierten Zustand ausgeliefert.

 

Haftung

Die Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern haftet nicht für Herstellergarantien. Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Die Haftung der Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern für Mangelfolgeschäden wird ausgeschlossen. Für Schäden aus der Produkthaftung - Personen- und Sachschäden - ist die Haftung dahingehend beschränkt, dass die Firma Schmuck Sonja - Schmuckfedern Ansprüche gegenüber dem Hersteller oder in der Handelskette vorgeschalteten Händler an den Geschädigten abtritt.

 

Rückgaberecht

Entspricht ein Produkt nicht den Vorstellungen, kann dieses innerhalb von 14 Tagen umgetauscht, bzw. zurückgesendet werden sofern das Produkt ungebraucht, unbeschädigt und in der Originalverpackung ist. Wir bitten darum das Produkt nach vorheriger schriftlicher Absprache (Brief, Fax oder E-Mail) an folgende Anschrift zurückzusenden:

Schmuck Sonja – Schmuckfedern

Untere Aguntstraße 49

9990 Nussdorf Debant

 

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Lienz in Osttirol